btnHome.gifbtnOrderform.gifbtnSearch.gifbtnDialogue.gifbtnDiscl.gif


Informationen, Rechtliche Hinweise und AGB’s

Informationen, Rechtliche Hinweise und AGB

 

Die auf dieser Seite befindlichen Informationen stehen aus als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. Zum Download klicken sie bitte hier..

 

Kundeninformationen:

 

1. Informationen zum Anbieter:
Der Shop www.EMobilShop.de ist ein Angebot der Firma:

 

Elektro- & Leicht- KFZ Schippers
Dipl.-Ing (FH) Karsten Schippers
Dachauer Str. 9
82256 Fürstenfeldbruck
Tel: +49 8141 402824

Fax: +49 8141 534965

 

Email:

kontakt@leicht-kfz-schippers.de oder

kontakt@EMobilShop.de

 

Steuernummer:

Die Steuernummer kann bei uns erfragt werden und ist auf jeder Rechnung ausgewiesen.
 

 

2. Ablauf der Bestellung

 

Alle im Shop Preise verstehen sich in EURO inkl. Gesetzlicher MwSt.

Die in Deutschland gültigen Mehrwertssteuer (von derzeit 19%) wird ihnen auf der Rechnung separat ausgewiesen.

 

Bitte beachten Sie auch den Mindestbestellwert von 25 EURO.

 

Nachdem sie Ihre gewünschten Artikel über die Funktion >Artikel merken< in den Warenkorb gelegt haben, klicken sie auf >Bestellschein<. Dort sind alle Waren mit Preisen aufgelistet.

Klicken Sie auf >Zur Kasse<.

Geben Sie nun bitte ihre vollständigen Daten in das Formular ein. Sollte die Lieferadresse von der eingegebenen Rechnungsadresse abweichen aktivieren Sie bitte das entsprechende Feld am Ende des Formulars und tragen Ihre abweichende Lieferanschrift in das Formular ein.

Bitte denken Sie auch an den Eintrag Ihrer Kundennummer. (falls vorhanden)

Klicken sie auf >weiter< um fortzusetzen.

Wählen Sie nun die gewünschte Zahlungsweise.

Bitte überprüfen sie nochmals ihre Bestellahngaben und drucken Sie sich die Seite für ihre Unterlagen aus.

Der Bestellvorgang wird nun durch klicken auf >kostenpflichtig Bestellen< abgeschlossen.

Innerhalb weniger Minuten erhalten sie eine automatische Eingangsbestätigung des Shopsystems per Email.

Diese automatisch erstellte Email gilt jedoch nicht als Auftragsbestätigung.

Nach Bearbeitung Ihres Auftrages durch uns erhalten Sie schriftliche Auftragsbestätigung mit Angabe der Lieferzeit. Eine Lieferung oder Rechnungsstellung ersetzt die Auftragsbestätigung. (Findet Anwendung wenn die Artikel innerhalb weniger Tage lieferbar sind) Haben Sie die Zahlungsweise „Vorauskasse“ angegeben erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit Angabe unserer Bankverbindung per email oder Fax. Bitte überweisen Sie daraufhin den Gesamtbetrag der auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen ist.

Nachdem der Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Wahre schnellstmöglich versand.

 

 

3. Zahlungsarten

Ihnen stehen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

 

- Vorauskasse:

Üblicherweise erfolgt die Lieferung nach Vorauskasse auf unser Konto.

Haben Sie die Zahlungsweise „Vorauskasse“ angegeben erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit Angabe unserer Bankverbindung per email oder Fax. Bitte überweisen Sie daraufhin den Gesamtbetrag der auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen ist.

Nachdem der Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Wahre schnellstmöglich versand.

 

- Nachnahme:

Bei Nachnahmezahlungen fällt eine Nachnahmegebühr von 7,00 EURO an.

Diese wird als Zahlartgebühr im Shop ausgewiesen. Bei der Versandart Nachnahme zahlt der Kunde direkt beim Lieferung der Ware (meist Lieferung durch Post oder anderer Paketdienst). Verweigert der Kunde die Annahme der Ware ohne die Ware storniert zu haben, trägt der Kunde die bisher entstanden Kosten zzgl. 20% vom Warenwert.

 

 

4. Versandkosten

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 5,95 EURO.

In diesem Betrag sind alle Versandspesen enthalten. Versandwege und -mittel sind der Wahl des Verkäufers überlassen.

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen -AGB- (Stand 01.08.2012)

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diesen Internetshop
(www.EMobilShop.de) werden mit jeder Bestellung wirksam. Sie können diese jederzeit unter www.EmobilShop.de einsehen.

Zusätzlich stehen sie als pdf-Datei zur Verfügung. Zum Download klicken sie bitte hier.

 

1. Geltung

Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen, sofern sie nicht mit der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Verkäufers abgeändert oder ausgeschlossen werden.
Beratungsleistungen sowie Ratschläge oder Empfehlungen erfolgen, soweit nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart worden ist, stets unverbindlich, gefälligkeitshalber und unentgeltlich. Eigenständige Verpflichtungen werden hierdurch nicht begründet. Bedingungen des Käufers werden auch dann nicht verpflichtend, wenn ihnen der Verkäufer nicht nochmals ausdrücklich widerspricht.

 

 

2. Angebot und Abschluss

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Der jeweilige Katalog/Preisliste verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit. Als Katalog/Preisliste ist auch unser Angebot im Internet zu verstehen.
Solle dem Verkäufer nachträglich erkennen, dass sich bei dem Internetangebot ein Fehler z.B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird der Verkäufen den Kunden unverzüglich hiervon unterrichten. Dieser kann den Auftrag unter den geänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls sind beide Seiten zum Rücktritt vom geschlossenen Vertrages berechtigt. Kommt es zum Rücktritt, so ist der Verkäufer verpflichten dem Käufer bereits geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, oder auf Wunsch per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen.
Soweit der Verkäufer mündliche Nebenabreden und Zusicherungen abgibt die über den schriftlichen Kaufvertrag hinausgehen, bedürfen diese stets der schriftlichen Bestätigung des Verkäufers.
Werden dem Verkäufer nach Vertragsabschluß Tatsachen bekannt, die eine Kreditwürdigkeit des Käufers zweifelhaft erscheinen lassen, ist der Verkäufer berechtigt Vorkasse oder entsprechende Sicherheiten zu verlangen und im Weigerungsfalle vom Vertrag zurückzutreten.

 

Nach Eingang des Auftrages erhält der Käufer eine schriftliche Auftragsbestätigung mit Angabe der Lieferzeit. Eine Lieferung oder Rechnungsstellung ersetzt die Auftragsbestätigung. Eine im Anschluss an eine Internetbestellung automatisch erstellte und versandte Email des Shopsystems gilt nicht als Auftragsbestätigung. Die eventuell in Katalogen oder im Internet angegebenen Lieferzeiten verstehen sich als Kundeninformation und sind nicht verbindlich.

Etwaige technische Änderungen, sowie Änderung in Farbe und Design bleiben uns Vorbehalten

 

 

3. Verpackung, Lieferung, Versandkosten

Die Verpackung wird nicht gesondert berechnet. Die Rücknahme von Verpackungen erfolgt nach der gesetzlichen Regelung.
Versandwege und -mittel sind der Wahl des Verkäufers überlassen. In den meisten Fällen erfolgt der Versand per Deutsch Post (DHL) oder GLS. Die Kosten des Versands liegen beim Käufer. Die Ware wird auf Wunsch und Kosten des Käufers versichert. Wird der Versand ohne Verschulden des Verkäufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. In diesem Falle steht die Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich.
Im übrigen geht die Gefahr mit der Übergabe der Ware an einen Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen des Lagers auf den Käufer über.
Verweigert der Käufer die Annahme so trägt er die entstandenen Kosten sowie 20% vom Kaufpreis.

 

Versandkosten innerhalb Deutschlands:

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 5,95 EURO.

In diesem Betrag sind alle Versandspesen enthalten.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands gelten abweichende Versandkosten.


 

6. Preise, Mindestbestellwert und Zahlung

Der Shop richtet sich an Private- und Gewerbliche Kunden.

Alle im Shop Preise verstehen sich in EURO inkl. Gesetzlicher MwSt.

Die in Deutschland gültigen Mehrwertssteuer (von derzeit 19%) wird ihnen auf der Rechnung separat ausgewiesen.

 

Der Mindestbestellwert beträgt 25 EURO.

 

Für Lieferungen innerhalb Deutschland gilt:

 

6.1 Vorauskasse:

 

Üblicherweise erfolgt die Lieferung nach Vorauskasse auf unser Konto.

Haben Sie die Zahlungsweise „Vorauskasse“ angegeben erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung mit Angabe unserer Bankverbindung per email oder Fax. Bitte überweisen Sie daraufhin den Gesamtbetrag der auf der Auftragsbestätigung ausgewiesen ist.

Nachdem der Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Wahre schnellstmöglich versand.

 

 

6.2 Nachnahme:

Bei Nachnahmezahlungen fällt eine Nachnahmegebühr von  7,00 EURO. Bei der Versandart Nachnahme zahlt der Kunde direkt beim Lieferung der Ware (meist Lieferung durch Post oder anderer Paketdienst). Verweigert der Kunde die Annahme der Ware ohne die Ware storniert zu haben, trägt der Kunde die bisher entstanden Kosten zzgl. 20% vom Warenwert.

 

 

6.3 Rechnung:

In Ausnahmeflääen erfolgt die Lieferung per Rechnung.

Alle von uns gestellten Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Rechnung und ohne Abzug zahlbar

 

Auch ohne besondere Vereinbarung sind wir berechtigt, eine angemessene Anzahlung des Kunden nach Vertragsabschluss zu verlangen.

Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, ab erfolgter Mahnung Verzugszinsen in Höhe von 3,5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen. Darüber hinaus haftet der Kunde für alle weiteren Verzugsschäden.

 

 

7. Rücklieferungen, Umtausch, Fernabsatzgesetz

Der Privatkäufer ist an seine Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerruft. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Die Widerrufsfrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware ab Rechnungsdatum an die Lieferadresse des Verkäufers. Nach der fristgerechten Rücksendung wird der Kaufvertrag aufgelöst und bereits geleistete Zahlungen werden erstattet. Die Kosten der Warenrücksendung hat der Käufer zu tragen, wenn die Bestellung einen Betrag von 40 EURO nicht überschreitet. Das Paket ist ausreichend zu Frankieren. Das Porto wird dem Käufer erstattet. Werden Pakete ohne ausreichende Frankierung versand, so wir das von der Post erhobene Strafporto von dem Erstattungsbetrag abgezogen.

Das Widerrufsrecht ist in folgenden Fällen ausgeschlossen:

 

- wenn versiegelte Verpackungen (z. B. Software, etc.) entsiegelt werden

- wenn Ersatzteile bereits in Gebrauch bzw. eingebaut waren

- bei Sonderanfertigungen

 

Wenn beschädigte oder abgenutzte Waren zurückgeschickt wird, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht.

Dies kann vermieden werden indem lediglich die Funktion der Ware prüft wird und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschickt wird.

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Privatkunden.

 

 

8. Eigentumsvorbehalt

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Wahre vor, bis sämtliche Forderungen des Verkäufers gegen den Käufer aus der Geschäftsverbindung einschließlich künftig entstehender Forderungen, auch aus gleichzeitiger oder später abgeschlossenen Verträgen, beglichen sind.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug ist der Verkäufer zur Rücknahme der Ware nach Mahnung berechtigt, und der Käufer zur Herausgabe verpflichtet. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung des Gegenstandes durch den Verkäufer liegt, sofern nicht das Abzahlungsgesetz Anwendung findet, ein Rücktritt vom Vertrag nur dann vor, wenn dies der Verkäufer ausdrücklich schriftlich erklärt. Bei Pfändungen und sonstigen Eingriffen Dritter hat der Käufer unverzüglich unter Übersendung eines Pfändungsprotokolls sowie einer eidesstattlichen Versicherung über die Identität des gepfändeten Gegenstandes schriftlich den Verkäufer zu benachrichtigen.

 

 

9. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Lieferungen und Zahlungen sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten ist, soweit gesetzlich zulässig, München. Ist die Käuferin/ der Käufer Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, wo wird als örtliche und sachliche Zuständigkeit das Amtsgericht München vereinbart. Die Beziehung zwischen den Vertragspartnern regelt sich ausschließlich nach deutschem Recht.

 

 

10. Schlussbestimmung, Sonstiges

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht betroffen. Abweichende Bedingungen müssen ausdrücklich schriftlich vereinbart werden.

Mündliche oder Fernmündliche Vereinbarungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung.

 



BtnBack.gif
 

powered by SmartStore
Copyright (c) Elektro- & Leicht KFZ Schippers. Alle Rechte vorbehalten.
Elektro- & Leicht KFZ Schippers / Dipl.-Ing. (FH) Karsten Schippers
- Dachauer Str. 9 - D-82256 Fürstenfeldbruck - icTelephone.gif (08141) 402824 - icFax.gif (08141) 534965
- Bei technischen Fragen zu unserem Online-Angebot wenden Sie sich bitte an webmaster-shop@EMobilShop.de